Sanda | Chinese Kickboxing


Was ist Chinesisches Kickboxen, Sanda oder "Sanshou"?

Sanda ist ein modernes chinesisches Nahkampfsystem. Wie im «normalen» Kickboxen trainierst Du im Sanda: 

  • Kicks / Tritt-Techniken: Push Kick, Side Kick, Roundhouse Kick und Variationen davon wie Hook Kick, Spinning Back Kicks etc.
  • Schläge / Fausttechniken: Jab und Cross/Punch (gerade Schläge), Hooks (Hakenschläge), Upper Cuts, Spinning Back Fist


Würfe und Take-Downs im Sanda

Anders als im herkömmlichen Kickboxen sind im Sanda Wurftechniken erlaubt. Deshalb lernst Du bei uns im Training auch: 

  • Wurf-Techniken /  Take-Downs: Hip Throw, Double Leg Take-Down, Single Leg Take-Down
  • Fallschule: Rolle vorwärts, Rolle rückwärts, gerades Fallen, seitliches Fallen
Sanda-Training (chinesisches Kickboxen) bei Godai MAA in Winterthur: Leichtes Sparring

Sanda: Sparring (Trainingskampf)

Sparring ist progressiver Trainingskampf: Vom lockeren Zweikampf als Anfängerin / Anfänger bis zum harten Sparring in der Wettkampf-Vorbereitung.

  • Im Sanda-Sparring bei Godai MAA übst Du unter kontrollierten Bedingungen und mit Schutzausrüstung die direkte Anwendung der Kickbox-Techniken und Würfe. 
  • Geführtes Sparring: Trainingskampf mit beschränkten Techniken. Die erlaubten Techniken werden vorgängig bestimmt / vereinbart. Das geführte Sparring dient der spezifischen Anwendung und Verbesserung der Techniken in der Kampfsituation.
  • Freies Sparring: Du darfst alle Techniken verwenden, die gemäss Sanda-Wettkampfreglement erlaubt sind. Damit trainierst Du die Kampfsituation und lernst, Kampfstrategieen zu entwickeln und anzuwenden.
  • Respekt, Fairness und Anpassung an das Niveau des Sparring-Partners werden vorausgesetzt. 


Koordination und Fitness

Zur allgemeinen Verbesserung Deiner Technik und Fitness legen wir Wert auf:

  • Konditionstraining
  • Training von Hand-Augen-Koordination
  • Training von Stabilität und Mobilität 
  • Krafttraining: Zusätzlich zum normalen Sanda-Training kannst Du den Kraftbereich bei Godai MAA nutzen. Es hat Langhanteln, Kurzhanteln und weitere freie Gewichte wie Kettle Bells.

Vereinbare jetzt ein Probetraining oder kontaktiere uns für mehr Infos!

Schweiz

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.