Boxen

Was erwartet mich beim Box-Training?

  • Klassische Faustschläge: Jab und Cross/Punch (gerade Schläge), Hooks (Hakenschläge) auf den Kopf und den Körper, Upper Cuts.
  • Meidbewegungen: Vermeide Treffer, indem Du abtauchst (bei Hooks) oder nach hinten / auf die Seite zurückweichst. Wir trainieren unterschiedliche Meidbewegungen - zuerst spielerisch, dann auch mal mit mehr Tempo.
  • Konter-Schläge: Angriff ist die beste Verteidigung. Lerne, wie Du beim Boxen einen Angriff Deines Gegners / Sparring-Partners abbrichst und direkt konterst. 
  • Laufschule: Eine saubere Beinarbeit ist essentiell beim Boxen. Schnelle Beine machen Dich agiler und schneller bei Angriff und Verteidigung (vor allem bei den Meidbewegungen). 

Boxen: Sparring (Trainingskampf)

Sparring ist progressiver Trainingskampf: Vom lockeren Zweikampf als Anfängerin / Anfänger bis zum harten Sparring in der Wettkampf-Vorbereitung.

  • Im Box-Sparring bei Godai MAA übst Du unter kontrollierten Bedingungen und mit Schutzausrüstung die direkte Anwendung der Box-Techniken. Du darfst dabei alle Techniken verwenden, die gemäss Box-Wettkampfreglement erlaubt sind.
  • Respekt, Fairness und Anpassung an das Niveau des Sparring-Partners werden vorausgesetzt. 

Koordination und Fitness

Zur allgemeinen Verbesserung Deiner Technik und Fitness legen wir Wert auf:

  • Konditionstraining
  • Training von Hand-Augen-Koordination
  • Training von Stabilität und Mobilität 
  • Krafttraining: Zusätzlich zum normalen Sanda-Training kannst Du den Kraftbereich bei Godai MAA nutzen. Es hat Langhanteln, Kurzhanteln und weitere freie Gewichte wie Kettle Bells.

Vereinbare jetzt ein Probetraining oder kontaktiere uns für mehr Infos!

Schweiz

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.